Aanchal – Schmetterlinge müssen fliegen
Straßenkinder in Bhopal © 2021 Zuletzt aktualisiert: 22. März 2021
Up Date . . . Hier werden laufende und geplante Aktivitäten eingestellt, wie Termine Veranstaltungen Konzerte ect.

!! NEU !!

Ab sofort kann das kleine Kochbuch „Indische Köstlichkeiten aus dem Pfarrhaushalt - Rezeptsammlung von Pater Thomas“ zum Preis von 9,50 € erworben werden. Die Bücher können direkt in den Pfarrbüros oder über Gabriele Bergau (02296/90480) bezogen werden. Alle Erlöse sind zugunsten Aanchal‘s. Die Buchhandlung Hansen & Kröger am Weiherplatz in Wiehl unterstützt beim Verkauf des Büchleins, und es kann dort erworben werden. Bereits die 2. Auflage der Bücher (500 Stück) konnte verkauft werden. In der 3. Auflage sind nochmals 300 Stück nachgedruckt worden. Insgesamt konnten bisher fast 800 Bücher verkauft werden. Danke!

1. und 2. Februar 2020

An diesen Tagen gab es ein Krimi-Dinner im Pfarrheim von St. Michael in Waldbröl Das Dinner fand auf einem der vielen Hausboote in den Backwaters von Kerala statt. Begleitet wurde der Abend durch Ulrich Hein und Laienschau- spieler. Für die Stärkung der Gäste sorgte ein indisches Buffet. Die Gäste waren restlos begeistert.

 20. Februar 2020

Da der bunte Nachmittag der kfd Denklingen so ein voller Erfolg war, soll dieser wiederholt werden. Mitwirkende Gäste sind der „Bergische Jung“, Dreigestirn der KG Denklingen und Garde sowie Et Klimpermännchen. Alle Auftritte wurden ehrenamtlich durchgeführt.

16. Februar 2020

Am diesem Sonntag fand die traditionelle Brauchtumsmesse der KG Denklingen in der Kirche St. Antonius statt. Es ist schon eine kleine Tradition: der „Bergische Jung“ wird wieder die Predigt halten. Wir freuen uns alle über dieses wunderbare ehrenamtliche Engagement!
Januar 2021 Corona hat die Welt verändert – auch das Sternsingen Das Beispielland der kommenden Aktion Dreikönigssingen 2021 ist die Ukraine. In diesem Jahr ist vieles anders. Auch die Sternsingeraktion werden wir nicht in gewohnter Tradition durchführen können. So hat sich der Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“ entschieden, auf das traditionelle Singen an der Haustüre zu verzichten. In den Kirchen, Pfarrbüros, Geschäften, Banken etc. werden wir Spendendosen aufstellen. Der Segen kann von dort mitgenommen werden. Er ist durch das Seelsorgeteam geweiht – wie sonst die Kreide, mit der der Segen an der Haustüre angebracht wird. Hier können Sie mehr einsehen.

November 2019

Seit diesem Zeitpunkt ist Aanchal ein Sternsinger-Projekt und wird durch das Päpstliche Missionswerk „Die Sternsinger“ in Aachen unterstützt. Die Gemeinden Wiehl, Bielstein und Denklingen dürfen mit ihren Sammlungen Aanchal direkt unterstützen. Wegen Corona wird in diesem Jahr aus Sicherheitsgründen im gesamten Seelsorgebereich „An Bröl und Wiehl“ darauf verzichtet, an den Haus- türen zu singen. In vielen Geschäften, Banken, den Kirchen und Pfarrämtern liegen die Segen „to go“ zur Mitnahme bereit. Sammelbüchsen sind entsprechend aufgestellt. Den Flyer können Sie hier einsehen. Erste Pressehinweise auf Oberberg aktuell und OVZ/Stadtanzeiger auf die diesjährige Aktion.

Januar 2021

Im Jahr 2019 wurde das Heim Aanchal fertig. In diesem Jahr soll das 10jährige Bestehen von Aanchal gefeiert werden. Aus diesem Anlass ist ein kleiner Film erstellt worden, den Sie sich hier anschauen können.

März 2021

Am 1. März 2021 wurde Aanchal offiziell eingeweiht. Aus diesem Anlass gab es viele Veröffentlichungen in regionalen Zeitschriften. Darüber hinaus auch ein Interview durch Frau Angela Krumpen im Domradio. Das komplette Interview finden Sie hier.